Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zukunft gestalten

Am 13. April tagen fünf Landesverbände und vom 12. ...

11.04.2024

Carsten Claußen an der Universität Zürich habilitiert

Dr. Carsten Claußen, Professor für Neues Testament an der Theologischen Hochschule Elstal, hat an der Universität Zürich erfolgreich seine Habilitation abgeschlossen..

03.04.2024

Gemeindeleben

Prinzip Mitarbeit

Die Gemeindearbeit lebt davon, dass sich jeder, der sich der Gemeinde zugehörig fühlt, einbringen kann mit seiner Begabung, seiner Kraft und seinen Ideen. Der überwiegende Teil der Gemeindearbeit geschieht ehrenamtlich. Wir fördern die Fähigkeiten und die Bereitschaft jedes Einzelnen Gemeinde mit zu gestalten. Wir wollen eine lebendige, aktive Gemeinschaft sein, die sich gemeinsam auf dem Glaubensweg befindet.


Finanzen

Als Freikirche setzen wir auf das Finanzprinzip freiwilliger Spenden. Die Mitglieder und Freunde der Gemeinde geben regelmäßig, um das vielfältige Gemeindeleben, aber auch externe Projekte zu unterstützen. Die Motivation dahinter ist die Dankbarkeit gegenüber Gott und der Wunsch, auch mit den eigenen finanziellen Mitteln Gutes zu tun. Zu den Grundlagen unserer Arbeit gehört, dass wir verantwortlich und sparsam wirtschaften.

Alle Spenden sind bis zu 20% vom Gesamtbetrag der Einkünfte steuerlich absetzbar.

Ökumene

Wir sind der Überzeugung, dass wir als Nachfolger Jesu gute Kontakte zu den Gläubigen in anderen Kirchen und Gemeinden pflegen sollen. Jesu Wunsch, dass diejenigen, die zu ihm gehören, eins seien, ist uns eine wichtige Verpflichtung. Wir arbeiten aktiv mit in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Andernach.

Seelsorge & Lebenshilfe

"Achte auf deine Gefühle und Gedanken, denn sie beeinflussen dein ganzen Leben." sagt die Bibel im Buch der Sprüche. Manchmal benötigen wir Hilfestellung, damit wir im eigenen Gefühlskarussell die Orientierung nicht verlieren. Lebenskrisen sind normal - wie wir damit umgehen, steht in unserer Verantwortung. Gerne können Sie Kontakt zu unserer Seelsorgerin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.

Nach oben
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework